Preisliste unserer Dienstleistungen

Steuern und Steuerberatung

Mit jedem Kunde wird individuell der Umfang abgestimmt und davon hängt der Preis für unserer Leistungen ab.

EVIDENZ

MwSt.-Nichtzahler-Aufzeichnungen – Aufstellung der DPFO, Krankenversicherungs- und SP-Berichten – ohne Verbuchung der Belege – 1.500 CZK / Jahr
Registrierung des MsSt.-Nichtzahlers – Erstellung der DPFO, Krankenversicherungs- und SP-Berichten – mit Verbuchung der Belege – ab 1.500 CZK / Jahr
Evidenz des Mehrwertsteuerzahlers bis zu 30 Belege pro Monat – 1.500 CZK / Monat

BUCHFÜHRUNG

Nichtzahler der Mehrwertsteuer – Aufstellung der DPPO – inaktive Gesellschaft – 2.500 CZK / Jahr

Mehrwertsteuerzahler bis zu 30 Belege pro Monat – 2.000 CZK / Monat

STEUERBERATUNG, STEUERVERARBEITUNG

Verschiebung der Einreichung der DPFO, DPPO durch den Steuerberater von MxB – 5.000 CZK

Bearbeitung von Erwerbssteuer, Grundsteuer, Darlehensunterlagen, Subventionen – 500 CZK / h

Steuerberatung – 1.500 CZK / h

Unsere anderen Dienstleistungen

ZUGRIFF AUF DEN MXB-SERVER ZUM BUCHHALTUNGSPROGRAMM POHODA

Einmalige Lizenzgebühr – 5.000 CZK
Monatliche Gebühr für Service und Verwaltung – 1.000 CZK

VERARBEITUNG DER LÖHNE

200 Kč /Lohn/Monat

WIR LEGEN INDIVIDUELL DEN PREIS FEST FÜR:

– Registrierung und Buchhaltung innerhalb der EU
– Rekonstruktion der Buchhaltung
– Intrastat-Verarbeitung
– Bearbeitung der Reisekosten
– Vertretung bei Kontrollen beim Finanzamt
– Dienstleistungen unseres IT
– spezialisierte Steuerberatung

Buchhaltung

Der Preis für die Buchhaltung wird individuell berechnet, basierend auf dem erwarteten Dokumentenvolumen und dem Umfang der vereinbarten Arbeiten.

ORIENTAČNÍ CENÍK

-5 Mitarbeiter, 30 ausgestellte und 30 erhaltene Rechnungen pro Monat, 30 Geldeingänge pro Monat, monatlicher Umsatzsteuerzahler – 5.000 CZK / Monat

– 20 Mitarbeiter, monatlich -100 ausgestellte und 50 erhaltene Rechnungen, 30 Registrierkassen. Dokumente und 20 Kartenzahlungen, monatlicher Umsatzsteuerzahler – 13.000 CZK / Monat

Die monatliche Pauschale beinhaltet:
– Lohn- und Gehaltsabrechnung, einschließlich der Ausarbeitung der monatlichen Meldungen an die Versicherungen
– Vertretung des Unternehmens bei den SSZ- und ZP-Inspektionen
– jährliche Abrechnung der Vorschuss- und der Quellensteuer
– Absenden der ELDP
-vollständige Buchhaltung
– Umsatzsteueranmeldung, Umsatzsteuerabwicklung, Zusammenfassungs- und Kontrollbericht
– ein Vorschlag zur Steueroptimierung
– grundlegende Steuerberatung
– Steuererklärung zur DPPO
-Verarbeitung der Straßensteuer